Startseite
Über uns
Geschichte des Vereins
Personalia
Die Hessische Heimat
Aktuelles


   
 

Aktuelles

Ausgabe 1/2017

HH012017

Das aktuelle Heft greift zwei Jubiläen im Jahr 2017 auf: Das Regierungspräsidium Kassel feiert das 150jährige Bestehen der Behörde und der Geburtstag des Malers Otto Ubbelohde jährt sich zum 150. Mal – Anlass zahlreicher Ausstellungen.

Das Titelbild zeigt das alte Landgrafenschloss in Kassel, auf dessen Platz das heutige Regierungspräsidium steht. Cornelia Dörr gibt mit ihrem Beitrag zum Kasseler Regierungspräsidium einen Einblick in die weit zurückreichende Geschichte des Behördensitzes am alten Schlossplatz.

 

 
 

Am Beispiel des Marburger St. Jacobs-Hospital stellt Bernd Lindenthal Otto Ubbelohde als Denkmalschützer vor. York-Egbert König hat die Geschichte der Rilke-Verehrerin und Schriftstellerin Lisa Heise erforscht. Wen der Torso in der evangelischen Kirche Burghasungen darstellt und wie es zu dieser Grabplatte kam, stellt Thilo F. Warneke vor. Den Spuren Martin von Tours in Hessen ist Götz J. Pfeiffer gefolgt. Rainer Schmid ist der Urheberschaft einiger Fachwerkkirchen im Vogelsberg nachgegangen und die Geschichte des Selbolder „Hermekruk“ haben Manfred Keil und Irene Staeves aufgearbeitet.  

 

Weitere aktuelle Mitteilungen finden Sie jetzt in unserem BLOG: http://hessischeheimat.wordpress.com/

< zurück

 
     
Kontakt Impressum